Skip to main content

Kokosöl kaufen – wo ist es günstig und wo nicht?

Kokosöl kaufen – aber bei welchem Anbieter

Wo kann man gutes und günstiges Kokosöl kaufen? Kaum eine andere Frucht kann eine solch vielseitige Verwendung bieten wie die Kokosnuss. Sämtliche Bestandteile von ihr können verarbeitet werden. Und das sowohl in der Nahrung als auch in anderen Bereichen des täglichen Lebens. Wir wollen uns an dieser Stelle mit dem schier unerschöpflichen Thema Nahrungsmittel  und Pflege beschäftigen. Dabei soll es nicht nur darum gehen, in welchen natürlichen Lebensmitteln bzw. Bestandteilen der Kokosfrucht das viel gelobte Kokosöl enthalten ist, sondern auch, was man alles mit diesem wertvollen Naturprodukt verfeinern kann und wie wohltuend es sich auf den menschlichen Organismus auswirkt.

Beziehen kann man es natürlich bei verschiedenen Anbietern. Es gibt unzählige Webseiten, auf denen man das wertvolle „Zeug“ beziehen kann. Bei manchen Anbietern ist es ein paar Euro günstiger, dafür ist der Versand teurer. Oder der Versand dauert sehr sehr lange, und das passiert genau dann, wenn man fast kein Kokosöl mehr im Haus hat.kokosöl kaufen

Aus diesem Grund haben wir eine gewisse Anzahl geordert, und das bei verschiedenen Anbietern. Wir wollten sehen, wo man es herbekommt und nicht nur der Service sondern auch der Preis passt. Im Kauftest waren nur Produkte mit dem Inhalt von einem Liter.

Kokosöl kaufen – wer war Testsieger?

Bei diesem Test gab es gleich zwei Sieger. Hier die Platzierungen:

1. Platz: Mituso Bio nativ (Link zu Amazon) zum Preis von ca 18 Euro inklusive Versandkosten. (gekauft beim Anbieter mituso) Das Produkt wurde an einem Sonntag Abend bestellt und wurde wie vorher versprochen zwei Tage danach, also Dienstags geliefert.

1. Platz: Guru nativ & naturrein (Link zu Amazon) zum Preis von ca 18 Euro inklusive Versandkosten (bestellt beim Anbieter Veroline GmbH) Der Artikel wurde an einem Montag Morgen bestellt und wurde einen Tag später geliefert. Perfekt!

3. Platz: Ölmühle Solling Bio (Link zu Amazon) zum Preis von 21 Euro inklusive Versandkosten (angefordert beim Anbieter TimelessWell). Auch hier war der Versand extrem schnell. Der Artikel wurde Donnerstags bestellt und Freitags geliefert. Hier ist der dritte Platz nur aufgrund des Preises entstanden. Bei beiden Anbieter auf dem ersten Plätzen war das Kokosöl günstiger. Die Qualität bei den drei Anbietern war ähnlich, in diesem Preissegment sind die Unterschiede nur sehr gering.

Fazit: Alle drei Anbieter kann man problemlos empfehlen. Die Preise des Produktes liegen dicht beieinander, die Qualität der Öle waren alle sehr gut. Hier kann man Kokosöl kaufen, und zwar bedenkenlos und kann nicht viel falsch machen. Zudem hat man ja gerade bei Amazon immer noch den Vorteil, daß man das Produkt zurückschicken kann,  wenn es einem nicht gefällt. In diesem Test war dies jedoch gar nicht nötig. Sehr schneller Versand, angenehmer Preis und Top Ware! Wer das Angebot nutzen möchte, ist hier auf der sicheren Seite.

Wie wird das Öl hergestellt?

Man kann es auch einfach aus dem frischen Fleisch der Kokosnuss selber herstellen. Dazu muss dieses lediglich unter hohem Druck ausgepresst werden, wodurch zunächst ein Gemisch aus der ölhaltigen Masse, Kokosfasern sowie Wasser entsteht. In diesem Gemisch ist etwa 30 Prozent reines Öl enthalten. Dieses kann anschließend entweder in einer Zentrifuge oder einfach durch stehenlassen des Gemisches extrahiert werden. Nach einiger Zeit setzt sich das Öl an der Oberfläche ab und kann somit entsprechend abgetrennt werden.

Eine gesunde Ernährung

Wir wissen bereits, dass es reich an diversen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Antioxidantien ist, daher stellt es ein äußerst hochwertiges Nahrungsmittel dar. Das Öl kann sowohl in naturbelassener Form in der Küche verwendet werden, zum Beispiel zum Backen, Kochen und Braten von Speisen aller Art, es lässt sich aber auch fast allen Lebensmitteln zumischen. Insbesondere als Ersatz für billige und wenig nahrhafte Öle wie etwa Palmöl oder auch andere Pflanzenöle bietet sich das Öl ebenso an.

Auch pur genossen entfaltet es seine wohltuende Wirkung für den gesamten menschlichen Organismus. Dafür empfiehlt es sich, an jedem Tag mindestens ein- bis zwei Esslöffel zu sich zu nehmen. Es kann in fester Form gegessen, aber auch leicht angewärmt getrunken werden, außerdem lässt es sich Süßspeisen und Gerichten aller Art wunderbar beimischen. Wenn Sie sich noch heute Kokosöl kaufen, probieren Sie es einfach einmal aus. Sie werden positiv von der Wirkung und vom Geschmack überrascht sein.

Schuppenflechte

Zur Pflege und Regenerierung der Haut bei einer Schuppenflechte ist es wichtig, dass die äußerlich sichtbaren, abgestorbenen Hautzellen zunächst abgetragen werden. Dadurch kann sich der Heilungsprozess der Haut deutlich beschleunigen. Um dies zu erreichen, geben Sie eine ausreichende Menge auf die Haut und massieren Sie dieses sehr gut und über einen längeren Zeitraum ein. Sie können sämtliche Körperpartien, die von der Schuppenflechte betroffen sind, mit reinem Öl behandeln.

Es riecht gut, besitzt ist eine angenehme Konsistenz und lässt sich leicht auftragen. Unter dem Einfluss von Körperwärme schmilzt das Fett und wird so zu einer angenehmen, öligen Lotion. Allerdings sollten Sie zur Behandlung der Schuppenflechte auch wirklich hochwertiges Kokosöl kaufen.

Auch bei Schuppenflechte auf der Kopfhaut kann es pur und unverdünnt eingesetzt werden. Dazu wird zunächst das Haar etwas angefeuchtet und dann eine Menge von etwa 1-2 TL sorgfältig mit den Fingern in die Kopfhaut einmassiert. Dabei beginnen Sie am besten am Haaransatz und gehen dann bis in die Spitzen.

Die Einwirkzeit sollte anschließend mindestens 30 Minuten betragen. Noch besser ist es, das Kokosöl abends vor dem Schlafengehen aufzutragen und dann über Nacht einwirken zu lassen. Damit das Bett dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, können Sie eine Haube und Kunststoff tragen, die es bei Frisören oder in gut sortieren Drogerien gibt. Durch die entstehende Wäre unter der Haube wird die Wirkung des Kokosöls nochmals verbessert. Nach Ende der Einwirkzeit muss das Haar sehr gründlich gewaschen und gespült werden.

Kokosöl kaufen für die innere Anwendung

Zur Unterstützung der Behandlung gegen die Schuppenflechte und gegen viele andere Erkrankungen und Ungleichgewichtszustände kann es auch innerlich angewendet werden. Dafür nehmen Sie einfach einen Teelöffel pro Tag pur oder aufgelöst in einem beliebigen Getränk ein. Die Wirkung wird Sie begeistern!


Kommentare


Körperpflege und Kokosöl – so geht es richtig! 19. Februar 2016 um 9:43

[…] Kokosöl kaufen […]

Antworten

Abnehmen mit Kokosöl – wie es funktioniert 18. Februar 2016 um 16:46

[…] Kokosöl kaufen […]

Antworten

Herpes und Kokosöl – die erfolgreiche Behandlung 17. Februar 2016 um 12:21

[…] Kokosöl kaufen […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *